Stadt gibt 3-Fach-Halle frei

Neuigkeiten von der Stadtverwaltung: Die Kopernikushalle wurde für den allgemeinen Sportbetrieb wieder freigegeben. Ab Montag, den 29.6.20, ist eine Benutzung durch die Sportvereine zu den üblichen Trainingszeiten wieder möglich. Montag bis Freitag bis jeweils 16 Uhr bleibt die Halle dem Zugriff der Stadt reserviert. Da die Bauarbeiten an den vorderen Umkleiden noch nicht abgeschlossen sind, gilt es noch besondere Nutzungsbedingungen zu beachten:

 

 

 

  • durch die reduzierte Anzahl an Fluchtwegen müssen beide Trennvorhänge dauerhaft oben bleiben
  • sämtliche Umkleiden werden nicht genutzt und stehen nur als Fluchtweg zur Verfügung
  • der Zugang zur Halle erfolgt nur durch den Zuschauereingang

Weiterhin gelten die aktuellen Coronaauflagen. Unter Anderem bedeutet dies, dass in der Halle Kontaktsport nur in Gruppen á 10 Teilnehmern zulässig ist. Sollte die Gruppe größer sein, so muss mind. 1,5m Abstand gehalten werden. Genauer Infos erhaltet Ihr bei den jeweiligen Trainern.