Pokalspiel

Am gestrigen Mittwoch stand für die 1ste Herren der LüRa das Pokalspiel gegen die Kreisligamannschaft der HSG Sieg auf dem Spielplan. Pünklich um 20:00 Uhr wurde das Spiel angepfiffen und die LüRa ging mit dem ersten Angriff auch sofort 1:0 in Führung, leider sollte das die einzige Führung an diesem Abend bleiben. Die ersten 20 min des Spiels konnte die 1ste der LüRa noch recht gut gegen den 2 Klassen höher spielenden Gegner mithalten und lag nur mit 4 Toren hinten. Dann aber legten die Jungs der HSG Sieg richtig los und zogen Tor um Tor davon und bauten den Vorsprung bis zur Halbzeit auf 13 Tore aus und es ging aus Sicht der LüRa mit 8:21 in die Pause. In Halbzeit 2 stellte sich die Abwehr etwas besser auf das Angriffsspiel des Gegners ein und ließ nur noch 12 Gegentore zu. Man verlor dieses Pokalspiel zwar mit 16:33, aber die 1ste zeigte einen tollen Kampfgeist und hat 60 min alles gegeben, dafür Hut ab.
Wir möchten uns auch bei den zahlreichen Zuschauern für die Unterstützung bedanken und hoffen euch beim nächsten Heimspiel wieder in der Halle begrüßen zu können.
Hier die Torschützen:
Fabian Schwab: 7
René Santen: 3/1
Philipp Stäger: 2
Fabian Diegel: 1
Tobias Gerlach: 1
Simeon Iberer: 1
Max Weis: 1
und unser Torleute:
Janik Freesemann: 10 Paraden
Simon Ponzel: 7 Paraden