HSV Troisdorf III – Lüra I

Am gestrigen Sonntag spielte die 1ste Herren der LüRa beim HSV Troisdorf 3. Das Spiel wurde nach einer schwachen Leistung mit 35:22 verloren. Die Leistung im Angriff und auch in der Abwehr waren schlecht und so kann man kein Spiel gewinnen. Es ist unerklärlich wie man nach einem sehr guten Spiel am letzten Spieltag so eine Leistung abgeben kann. Jetzt heißt es die letzten drei Spiele mit anstand zu absolvieren und noch auf ein Wunder hoffen um den drohenden Abstieg zu verhindern.
Hier die Torschützen
Tobias Gerlach     7
Jack Fenna           3 / 3
Moritz Kramer      3
Simeon Iberer       3
Christian Lach      2
Philipp Stäger       2
Fabian Diegel        1
Daniel Ruppert      1
und unser Torleute
Rene Gaeltzner mit 10 Paraden sowie
Janik Freesemann mit 5 Paraden