Erfolg gegen Bockeroth

Wieder ein überzeugendes Spiel von unseren Jungs der C-Jugend. Im Auswärtsspiel am letzten Samstag in Kw-Oberpleis gegen den HSV Bockeroth bestätigte sich das stetige Leistungswachstum. Alle neuen Spieler, die zu Beginn der Saison nur „beiläufig“ unterwegs waren, sind nun voll integriert und agieren sowohl in der Abwehr, wie auch im Angriff immer zuverlässiger. Mit immer öfteren Torerfolgen ermöglichen sie dem Team ein breites Spiel und entlasten die Hauptakteure. Dies zeigte sich wieder am Samstag. Zwar kassierte das Team mit 21 Treffern deutlich mehr Gegentore als in der Hinrunde(7) gegen den gleichen Gegner, was aber dem heutigen Fehlen eines unserer stärksten Abwehrspieler zuzuschreiben war. Die hohe Trefferquote im Angriff konnte diesen Umstand aber mehr als wett machen. Besonders zielsicher war unser Tim unterwegs mit 16 Treffern!! Endstand 21:32, Glückwunsch an‘s Team!

Hier die Schützen: Tim Rothe 16, Mika Wegner 6, Benni Schmitz 3, Malte Angermann 3, Max Niethammer 2, Benni Spohrer 1, Fynn Henschel 1 und im Tor Flo Fichte mit 10 Paraden und 2 geh. 7-Meter