Drei Spiele am Wochenende

Am letzten Wochenende standen lediglich 3 Spiele auf dem LüRa-Plan. Unsere C-Jugend spielte beim TVE Bad Münstereifel und unterlag hier mit 20:15 Toren.

In den beiden Heimspielen war die Bilanz deutlich besser. Unsere E-Jugend war gegen die HSG Geislar-Oberkassel II mit 20:16 Toren erfolgreich. Das Tainergespann war sehr zufrieden mit ihren Jungs, die sich gegenseitig anfeuerten und aus einer soliden Deckungsarbeit heraus auch endlich Tempogegenstöße erfolgreich umsetzen konnte.

Im zweiten Heimspiel des Tages stand unsere B2 gegen den Tus Chlodwig Zülpich auf dem Spielfeld. In einer zumeist ausgeglichen Partie bescherte unseren Jungs nur ein Rückraumspieler des Gegners ernsthafte Schwierigkeiten. Dieser war kaum in den Griff zu bekommen. Am Ende überzeugte die größere Kampfmoral der Lüra-Jungs mit vielen erfolgreichen Tempogegenstößen, so das schließlich ein 30:26 Sieg auf der Anzeige stand.