C2 auch beim zweiten Heimspiel des neuen Jahres erfolgreich

Nach dem Sieg der letzten Woche unserer C2-Nachwuchshandballer standen sie am vergangenen Sonntag einem zu schlagenden Gegner gegenüber. Die HSG Sieg (C2), die in der Tabelle an vorletzter Stelle steht, war zu Gast.

Souverän setzte die LüRa die Leistung des vorangegangenen Spiels fort und konnte schnell einige Tore Vorsprung erzielen, so dass es keiner großen Ansprache des Trainergespanns in der Halbzeitpause bedurfte.

Mit 13:5 startete die zweite Halbzeit. Die Deckung ließ kaum Platz für die Angreifer, die Bälle konnten abgefangen werden und durch Tempogegenstöße in das gegnerische Tor platziert werden. Auch der Angriff der LüRa bot durch neu gelernte und gut umgesetzte Spielzüge gute Torchancen, die oft zum Erfolg führten. So konnten die Spieler der HSG Sieg nur noch 5 Tore erzielen, so dass das Spiel am Ende mit verdienten 27:9 Toren abgepfiffen wurde.

Das nächste Spiel bestreitet die Mannschaft am 25.01.2015 um 10 Uhr bei der HSG Sieg (C1).