C-Team: Saisonvorbereitung erfolgreich abgeschlossen

C-Team: Saisonvorbereitung erfolgreich abgeschlossen

Am Samstag, den 25.8. stand bei unseren 13-14 Jährigen Trainingscamptag Nr.3 auf dem Programm und somit die letzte Einheit des vom Trainergespann ausgearbeiteten Vorbereitungsplan zur kommenden Saison. 4 Stunden Training mit Pause waren gefüllt mit Wiederholungen aus dem Bereich Kraft und Ausdauer, aber vor allem auch mit spieltaktischen Übungen.

Zur Überprüfung und Festigung des Trainierten stand dann am vergangenen Wochenende noch ein Turnier in Solingen an. Eingeladen hatte der WMTV Solingen zum „Molitorcup“.

Mit dem TV Cronenberg, TV Borken und Bonn rrh. standen hier sehr unterschiedliche und unbekannte Gegner mit auf dem Parkett. Im ersten Spiel ging es gleich gegen unsere südlichen Stadtnachbarn aus Bonn, die mit Ihrer ersten C-Mannschaft (Oberliga-Mittelrhein) angereist waren. Unser Team unterlag hier klar mit 7:16 Toren, was wohl auch zu erwarten war. Trainer Pick bemängelte jedoch im Angriff „Standhandball“ mit zu überhasteten Würfen und hoher Fehlwurfquote, sowie zu passives Verhalten in der Deckung, in der die Zweikämpfe nicht angenommen wurden. Mit klaren Ansagen ging es in die nächsten beide Spiele, die dann auch  kontrolliert wurden und einstudierte Spielabläufe Anwendung fanden. Mit 2 Siegen (11:2 und 17:3) erreichte unser Team am Ende des Turniers einen verdienten 2. Platz und kann zuversichtlich in die Saison starten. Vielen Dank den Veranstaltern für ein sehr gut organisiertes Turnier!!