C Jugend

Trainer:             Fabian Schwab und Alex Naphausen

mJugend:          12-13 Jahre

Saison 2019/20

Spieltag 10.11.19

Am Sonntag, dem 10. November, trafen die C-Jugendlichen der LüRa auf ihre Gegner aus Schleiden. Relativ schnell polarisierte die Heimmannschaft durch ihre starke Abwehr und ging in Führung. Das Zusammenspiel im Angriff von Rückraum, Kreis, Außen und Mitte lies die LüRa entspannt mit einem Spielstand von 10:3 in die Halbzeitunterbrechung gehen.

Mit leicht abgeändertem Kader starteten die Jungs nach kurzer Traineransprache in die zweite Halbzeit. Der VfB Schleiden fand schnell zur zweiten Halbzeit den Einstieg ins Spiel und die ersten Tore wurden geworfen. Vor allem durch ihre starken Rückraumwürfe konnten sich die Schleidener Handballer behaupten und den Vorsprung der LüRa minimieren. Jedoch konnten unsere Jungs den leichten Vorsprung halten. Zum Ende gingen beiden Mannschaften mit einem Endstand von 23:18 auseinander, was die LüRa auf den 5. Platz aufstiegen läst. Somit sind nun die ersten fünf Plätze punktegleich und das Trainerteam sehr zufrieden mit der Mannschaftsleistung.


Spieltag 22.9.19

Bereits am Samstag empfing die mC-Jugend das Team aus Ollheim-Strassfeld. Ein knappes 27:26 konnten unsere Jungs hier bis zum Schlusspfiff retten. Es war zwar ein Kampf gegen einen unterbesetzten Gegner, dieser hatte jedoch einen „bärenstarken“ Spieler im Aufgebot, der kaum zu bändigen war und allein 19 Treffer erzielen konnte. Der größte Teil unseres Teams kommt frisch aus der E-Jugend hoch und die körperlichen Unterschiede waren deutlich spürbar. Wichtig trotzdem, daß man die Partie für sich entscheiden konnte. Glückwunsch!!


Teamnews letzte Saison:

Spieltag 3.2.19:

Nachdem die recht beschwerliche Vorrunde vorbei ist, spielt unsere D-Jugend nun in einer leistungsgerechteren Spielklasse, der Kreisklasse A. Hier trafen unser Kids auswärts auf die D3 der HSG Geislar-Oberkassel. In einer sehr starken ersten Halbzeit konnten die LüRa-Jungs das Spiel dominieren und einen 2:8 Vorsprung herausspielen. In der 2. Halbzeit wurde das Spiel deutlich körperbetonter. Der Gegner brachte 2 bis dahin nicht eingesetzte Spieler neu auf‘s Parkett, die aus der höher spielenden D2 ausgeliehen wurden. Das zuvor kontrollierte Spiel wurde nun richtig spannend. Unter größter Anstrengung des Teams und dank der hervorragenden Paraden unseres Torwarts Fabio konnte der Sieg noch mit 13:15 Toren mit Heim genommen werden. Top!!


Spieltag 10.11.18: Heimspiel gegen Bonn rrh.

Motto heute: Leider chancenlos. Der Tabellenführer aus Bonn stand sehr offensiv und nahm unsere Jungs schon kurz nach der Mittellinie in Empfang. Leider konnte nur sporadisch mal ein Angriff durch Hinterlaufen der Abwehr platziert werden. In der 2. Spielhälfte kamen die Jungs etwas besser ins Spiel und konnten dann doch noch das ein oder andere Tor erzielen. Endstand: 7:23

————————————————————————————————–

15.10.18:
Auch unsere mD – Jugend ist nach bereits fünf Spielen auf einem guten 9 Platz in der Tabelle zu finden. Hier wird in zwei Vorrunden die Klasseneinteilung (Kreisliga und Kreisklasse) ermittelt. Wünschen wir den Jungs viel Erfolg, dass nach der Vorrunde das Ziel Kreisliga erreicht wird.