Brüderkampf unter Sportkameraden

Liebe Mitbürger aus dem Einzugsgebiet Lülsdorf und Co. ……..,

es war mal wieder spannend was los in „unserer“ Sporthalle und ich kann nur allen Einwohnern empfehlen sich die zukünftigen Handballspiele der LüRa nicht entgehen zu lassen !

Die erste Mannschaft der LüRa-Herren gegen die zweite Mannschaft der LüRa-Herren. Beide Mannschaften waren gut aufgestellt und es entwickelte sich ein schneller und ereignisreicher Schlagabtausch über 60 Minuten. Natürlich will „Mann“ sich gegenseitig zeigen wer da Herr im Haus ist und somit wurde sich auch gegenseitig nichts geschenkt. Dennoch konnte der souveräne Schiedsrichter über die ganze Zeit eine überwiegend faire Mannschaftleistung auf beiden Seiten attestieren. Die 2. Mannschaft kam nicht gut gegen die hervorragend funktionierende 3.2.1 Deckung an, konnte aber immer wieder mit kraftvollen Einsätzen die Oberhand gewinnen. Die 1. Mannschaft war dennoch lange Zeit auf Augenhöhe und das durchschnittlich jüngere Geburtsalter der Akteure ermöglichte ein quirliges und sehr agiles Tempospiel. Gegen Ende der Partie war es dann aber doch das Fünkchen mehr Erfahrung und „Körperpower“ der die 2. Mannschaft auf einem besserem Tabellenplatz bestätigte. Mit 26:23 gratulierten sich die Spieler gegenseitig zu einem sehr unterhaltsamen und sportlich gelungenen Handballabend.