Auswärtsspiel vs. Feytal

Heute am Sonntag den 06.11. ging es für die 1ste bereits um 10:50 Uhr los, um in Feytal das Auswärtsspiel zu bestreiten. Man wollte an die gute Leistung vom vergangenen Wochenende anknüpfen und die ersten Punkte Auswärts zu holen. Es wurde konzentriert begonnen und so konnte das Spiel offen gestaltet werden. Die Abwehr um einen vorzüglich aufgelegten Simon Ponzel im Tor zeigte über 60 min eine sehr starke Leistung. Der Angriff konnte in Halbzeit eins noch nicht richtig überzeugen und man lies einige 100 prozentige Chancen ungenutzt. So ging es mit einer knappen Führung von 10:9 in die Halbzeit. Dort wurde nochmals die schlechte Chancenauswertung angesprochen und die Jungs wollten es in Halbzeit zwei besser machen. Dies konnte auch umgesetzt werden und durch gutes Tempospiel und der super Abwehrarbeit wurde der Vorsprung stetig ausgebaut und das Spiel wurde klar mit 24:17 gewonnen.
Hier die Torschützen:
Fabian Schwab: 7
René Santen: 6/5
Moritz Kramer: 6
Tobias Gerlach: 2
Daniel Ruppert: 1
Philipp Stäger: 1
Max Weis: 1
und unser TW Simon Ponzel mit
19 Paraden, davon 2 Siebenmeter