3 Spiele , 3 Siege – Erfolgreicher Heimspieltag der LüRa-Teams

 

Am letzten Sonntag lief es für die heimspielenden Teams richtig gut. Sowohl unsere jungen Damen konnten sich mit 12:7 (Spielbericht hier) gegen die Konkurrez der HSG Geislar Oberkassel behaupten, wie auch unsere mC mit 23:18 gegen den VfB Schleiden (Spielbericht hier). Den Abschluss des Heimtages vervollständigten unsere Herren II mit einem deutlichen 30:18 Sieg gegen den Godesberger TV III (Spielbericht hier).

Auswärts lief es dagegen diesmal nicht so rund. Unsere mD-Jugend musste bereits am Samstag in den Südosten des Rhein-Sieg-Kreises verreisen und unterlag trotz starkem Spiels dem FC Hennef 05 mit 27:18 Toren. Ebenfalls beide B-Jugend-Teams konnten nicht punkten. Unsere B1 verfehlte in der ersten Spielhälfte zu oft das gegnerische Tor, so das am Ende 4 Tore in der Bilanz fehlten. 32:28 Endstand beim Gegner JSG TVE/TVP in Euskirchen. Das Team der B2 war gegen den starken Gegner der HSG Sieg II in der Siegburger Halle chancenlos. Im zur Hälfte aus neuen Spielern bestehendem Team liegt der Schwerpunkt mehr im Sammeln von Spielerfahrung, das Ergebnis ist eher zweitrangig. Endstand 39:18