2. Platz der Handball Damenmannschaft der SpVgg Lülsdorf Ranzel im Merle Cup 2015

Die Damen der SpVgg Lülsdorf-Ranzel haben am Samstag, den 16.05.2015 am Merle Cup 2015 in Meckenheim teilgenommen und den 2. Platz besetzt. Trainer und Spielerinnen sind zufrieden: „Wir haben nicht damit gerechnet, den zweiten Platz zu machen. Deshalb sind wir umso glücklicher, dass es so gekommen ist.“ Die Mannschaft unter Andreas Wehner begann das Turnier mit einer Niederlage gegen Blau Weiß Hand aus Refrath, davon ließen sich die Mädels jedoch nicht aus der Ruhe bringen. Mit einer starken Abwehr konnten sie sich gegen die Damen des SV Rot-Weiß Merl behaupten. Allerdings verletzte sich Carina Hoffsümmer, die sich während einer Abwehraktion die rechte Schulter ausgekugelt hat und nun für einige Wochen ausfallen wird. Anschließend ging es gegen den bekannten Gegner TV Euenheim, den sie mit einem deutlichen Sieg besiegen konnten. Auch das letzte Gruppenspiel erwies sich als stark, in dem die Spielerinnen durch ein gutes Angriffsspiel und eine starke Abwehr gewinnen konnten. Ein Nervenbündel erwartete die Spielerinnen und den Trainer dann im Halbfinale gegen HV Erftstadt: Beide Mannschaften waren sehr stark. In der Anfangsphase dominierten die LüRa Handballerinnen und die Tore fielen, allerdings konnte der Gegner durch einige Pass- und Fangfehler aufholen, wodurch es dann zum 7-Meter-Werfen kam. Doch durch die starke Leistung der Torhüterin Jennifer Caris und die zielsicheren Würfen der anderen Mädels gelang es kämpferisch, sich bis ins Finale durchzusetzen. Dort unterlagen sie jedoch wieder dem Landesligisten Blau Weiß Hand mit 4 Toren. Die Freude nach dem Turnier ist groß: „Wir freuen uns riesig über den zweiten Platz und hoffen auf weitere erfolgreiche Turniere. Uns war es wichtig, an diesem Turnier teilzunehmen, um uns besser einschätzen zu können. Wir haben Großes vor in der nächsten Saison, deshalb brauchen wir starke Gegner, um uns messen zu können“, so eine Spielerin.
Dennoch benötigt man für die kommende Saison noch einige Spielerinnen zur Verstärkung, um weiterhin so tolle Siege einfahren zu können. Jede Sportinteressierte ab 18 Jahren, kann sich gerne unter frauenwart@luera-handball.de melden oder einfach Montags und Mittwochs zwischen 19:00 – 20:30 Uhr in der Dreifachsporthalle am Kopernikus-Gymnasium vorbeischauen. Handballvorkenntnisse sind nicht unbedingt notwendig!